Deutsche Dermatologische Gesellschaft e.V. (DDG)

DDG empfiehlt: Hände desinfizieren statt zu viel Waschen mit Seife

Zum Schulbeginn rät die DDG, Hände zu desinfizieren, anstatt sie häufig mit Seife zu waschen, da sonst die Hautbarriere beeinträchtigt wird und das Risiko für Handekzeme steigt.

Die DDG untermauert ihre Empfehlung durch eine Studie aus Dänemark. Die Befragung von mehr als 31.000 Eltern von Schulkindern zwischen fünf und 13 Jahren ergab, dass durch das Corona-bedingte Händewaschen bei jedem zweiten Kind ein Handekzem auftrat. AdobeStock_Aleksandra Suzi

Die Dermatologen empfehlen in einer Mitteilung zudem, dass in den Schulen Spender mit Hautpflegepräparaten aufgestellt werden sollten, um die Regeneration der Haut zu fördern. „Handhygiene an Schulen ist besonders in Pandemiezeiten wichtig. Aber die Hygienepläne müssen um Maßnahmen ergänzt werden, die helfen, die Haut von Schülern und Lehrern gesund zu erhalten“, sagt Professor Dr. med. Peter Elsner von der DDG.

Die Tipps der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung zur Handhygiene mit Detergenzien seien wichtig, ließen aber außer Acht, dass häufiges Händewaschen mit diesen Substanzen die Haut enorm strapaziert. Wenn die Barrierefunktion der Haut angegriffen wird, entstehen Hautschäden, sie wird trocken und rissig oder es kommt sogar zu Handekzemen, so die DDG weiter, die auf eine aktuelle Studie aus Dänemark verweist. Die Befragung von mehr als 31.000 Eltern von Schulkindern zwischen fünf und 13 Jahren ergab, dass durch das Corona-bedingte Händewaschen bei jedem zweiten Kind ein Handekzem auftrat.

Die Forderung: "Infektionsprophylaxe auch an Orten, wo keine Waschbecken vorhanden sind" 

Ältere Studien zum Verhältnis von Hautverträglichkeit und unterschiedlichen Maßnahmen zur Handhygiene haben laut DDG hingegen gezeigt, dass alkoholbasierte Desinfektionsmittel die Haut weniger belasten als häufiges Händewaschen mit Detergenzien. Fazit der Dermatologen: Wenn die Hände nicht sichtbar verschmutzt sind, ist eine Händedesinfektion mit Alkohol dem Händewaschen mit Seife vorzuziehen. Das allein reiche jedoch nicht.

„Nach jedem Desinfizieren und nach jedem Händewaschen sollte die Haut mit einem Pflegepräparat eingecremt werden, um die Regeneration der Hautbarriere zu unterstützen“, sagt Professor Dr. med. Andrea Bauer, stellvertretende Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Berufs- und Umweltdermatologie in der DDG.

Lehrergewerkschaften sind skeptisch gegenüber Regelbetrieb an Schulen

Die Lehrergewerkschaft Verband Bildung und Erziehung (VBE) hält eine Rückkehr zum Regelschulbetrieb für unrealistisch. "Es wird keinen flächendeckenden, vollumfänglichen Regelschulbetrieb wie vor Corona geben", sagte ihr Bundesvorsitzender Udo Beckmann der Welt. Die Politik habe eine Illusion geweckt und etwas als realisierbar dargestellt, "was selbst bei gleichbleibend niedrigem Infektionsgeschehen nicht umgesetzt werden könnte". Auch die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) warnte zum Beginn des Schuljahres, die Schulöffnungen stellten "ein hohes Risiko dar." Alle Beteiligten müssten vorsichtig sein und das Abstandsgebot einhalten, sagte GEW-Chefin Marlis Tepe der Passauer Neuen Presse.

Für die Dermatologin, die als Oberärztin der Dermatologie am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus in Dresden arbeitet, gehören Desinfektionsmittelspender in die Klassenzimmer und auf Gänge, um eine Infektionsprophylaxe auch an den Orten zu ermöglichen, wo keine Waschbecken vorhanden sind.

„Wir wissen um die zum Teil eingeschränkten Ressourcen, unter denen Schulen leiden. Nichtsdestotrotz sind die Präventionsmaßnahmen unumgänglich – es sollten aber die ‚richtigen‘ sein“, so Bauer. Bislang fand Hautpflege keinen Eingang in die Hygienepläne, das müsse sich ändern, fordert die DDG-Expertin. Ergänzend zu Desinfektionsmittelspendern sollten daher auch solche mit geeigneten Hautpflegepräparaten Eingang in die Klassenzimmer finden.

Das neu identifizierte Coronavirus SARS-CoV-2 verursacht die "Corona virus disease 2019" (Covid-19) und ist Auslöser der COVID-19-Pandemie.

33892553386810338681133868123389256 3389257 3386815
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare