Forsa-Umfrage

Vertrauen in Ärzte bleibt - und steigt

Ärzten und der Polizei vertrauen die Deutschen am meisten. Insgesamt steigt das Vertrauen in nichtpolitische Institutionen im Jahr 2019/2020 wieder an. Das ergab eine Forsa-Umfrage im Auftrag der Mediengruppe RTL Deutschland.

Ärzte belegen mit 80 Prozent weiterhin den Spitzenplatz im Vertrauensranking - sie machen ein Plus von drei Prozentpunkten! AdobeStock_Freedomz

Welchen Institutionen schenken die Deutschen ihr meistes Vertrauen? Das ermittelt das RTL-Trendbarometer einmal im Jahr mittels einer Forsa-Umfrage.

Dabei belegen Ärzte mit 80 Prozent weiterhin den Spitzenplatz zur Jahreswende 2019/2020 ebenso wie die Polizei, gefolgt von Universitäten (77 Prozent) und dem Bundesverfassungsgericht (74 Prozent). Die Ergebnisse des Rankings für nicht-politische Institutionen zeigen, dass das Vertrauen im Vergleich zum Vorjahr wieder wächst.

Vertrauen in Institutionen Anfang 2020 (sowie die Veränderung gegenüber Anfang 2019):

"Es haben großes Vertrauen zu (zur, zum)" 

80 Prozent (+3) Ärzten
80 Prozent (+2) Polizei
77 Prozent (-) Universitäten
74 Prozent (-) Bundesverfassungsgericht     
68 Prozent (+2) Eigenen Arbeitgeber 
67 Prozent (+1) Kommunalen Unternehmen
66 Prozent (-) Gerichten
59 Prozent (+3) Meinungsforschungsinstituten
54 Prozent (+3) Radio
45 Prozent (+5) Bundeswehr    
44 Prozent (-2) Gewerkschaften      
43 Prozent (+2) Presse                   
40 Prozent (+6) Zentralrat der Juden
36 Prozent (-2) Evangelischen Kirche         
33 Prozent (-5) Sparkassen                  
30 Prozent (+3) Fernsehen                    
29 Prozent (-5) Papst                        
26 Prozent (-4) Unternehmern                 
25 Prozent (+1) Arbeitgeberverbänden         
19 Prozent (+1) Banken                       
18 Prozent (0) Versicherungen               
14 Prozent (-4) Katholischen Kirche          
9 Prozent (+2) Islam                        
8 Prozent (-1) Managern                     
3 Prozent (-1) Werbeagenturen    

Die Bundeswehr gewinnt, der Papst verliert

Am stärksten wuchs das Vertrauen in die Bundeswehr und in den Zentralrat der Juden sowie in die Funk- und Fernsehmedien. Zu den Vertrauensverlierern gehören Sparkassen und der Papst als Oberhaupt der Katholischen Kirche. Das Ende des Rankings bilden Manager und Werbeagenturen. Ihnen vertrauen lediglich 8 Prozent beziehungsweise 3 Prozent der Deutschen.

Die Befragung zur Ermittlung des Institutionen-Rankings unter 2.505 TeilnehmerInnen gilt als Stimmungsdeuter und wird einmal jährlich durchgeführt.

24398132430649243065024306512436886 2436887 2430653
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare