Neue EU-Medizinprodukteverordnung

CED fragt: Drohen Engpässe in der Versorgung?

In einem Positionspapier bezieht der Council of European Dentists (CED) Stellung zur neuen EU-Medizinprodukteverordnung – und warnt davor, dass Medikamente nicht rechtzeitig zur Verfügung stehen könnten.

Das Logo des Council of European Dentists (CED) CED/Screenshot zm_mth

Auf seiner Frühjahrsvollversammlung am 24. und 25. Mai 2019 in Wien verabschiedete der Europäische Zahnärzteverband CED ein entsprechendes Papier. Darin gibt der Verband zwei Punkte für die ab 26. Mai 2020 geltende Verordnung zu bedenken: dem Dokument zufolge betrifft dies einerseits die Umsetzung neuer Klassifizierungsregeln für alle Medizinprodukte und andererseits die Verfügbarkeit und Kapazitäten der sogenannten benannten Stellen. Dabei handelt es sich um staatlich benannte und überwachte private Prüfstellen.

"Mögliche Verzögerungen bei der Entwicklung beider Bereiche haben im Berufsstand große Besorgnis ausgelöst in Bezug auf die Einsatzbereitschaft und die fortlaufende Verfügbarkeit und rechtzeitige Zulassung von Medizinprodukten und somit optimaler Behandlungsoptionen für Patienten", heißt es vonseiten des CED.

CED hält Versorgungsengpässe für möglich

Unsicherheiten bei der Auslegung der Bestimmungen der Medizinprodukteverordnung könnten zu Versorgungsengpässen bei Medizinprodukten führen, die von medizinischen Fachkräften täglich verwendet werden. Auch könnten einige Produkte nach Mai 2020 nicht auf dem Markt verfügbar sein, wenn ihre Klassifizierung und/oder Zulassung sich verzögere. Dies wäre ein ernstes Problem für die Erbringung von Gesundheitsleistungen in der Europäischen Union.

Europäische Zahnärzte fordern EU zum Handeln auf

Um die Umsetzung der Verordnung bis in einem Jahr abzuschließen, fordert der CED die Europäische Kommission und die Mitgliedstaaten der EU auf, ausführliche Anleitungen zu den Klassifizierungsregeln zur Verfügung zu stellen und zu gewährleisten, dass die erforderlichen Systeme einsatzbereit sind. Darüberhinaus sollten die neuen Notifizierungsstellen ("benannten Stellen") personell angemessen ausgestattet sein, um ihre Tätigkeit zum Herbst dieses Jahres aufzunehmen.

Der CED fordert zudem vollständige Transparenz bei Informationen über die Sicherheit von Medizinprodukten und öffentlichen Zugang zur Europäischen Datenbank für Medizinprodukte (EUDAMED). Um das Vertrauen der Öffentlichkeit darin, wie derartige Medizinprodukte geregelt werden, sicherzustellen, sollten nach Auffassung des Verbandes alle Berichte dazu auch allgemein zugänglich sein - soweit dies durchführbar sei.

Auf seiner Frühjahrsvollversammlung in Wien forderte der Europäische Zahnärzteverband (Council of European Dentists, CED), dass es keine Sonderregeln für investorenbetriebene Dentalketten geben dürfe.

mehr

 

In Kürze

Die vom 26. Mai 2020 an geltende neue EU- Medizinprodukteverordnung (MDR) soll im Sinne der Patientensicherheit die Gesundheitsversorgung unionsweit verbindlich sicherstellen.

Hier geht es zum Positionspapier des CED. Nach einem Klick auf "DE" erhält man das Dokument als pdf in deutscher Sprache.

Entscheidungen aus Brüssel beeinflussen auch die Arbeit von Zahnärzten. Hier finden Sie die Beiträge über europapolitische Aktivitäten und Forderungen der deutschen sowie europäischen Standesorganisationen - und natürlich Berichtenswertes von unseren Nachbarn.

20023701995906199590719959082002371 2002372 1995911
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare