Vor dem 122. Deutschen Ärztetag in Münster

Junge Allgemeinärzte wünschen sich "elektronisches Logbuch"

Die Junge Allgemeinmedizin Deutschland (JADE) fordert den kommenden 122. Deutschen Ärztetag in Münster auf, die Novelle der Musterweiterbildungsordnung (MWBO) mit der Einführung eines elektronischen Logbuchs erfolgreich abzuschließen.

JADE fordert ein "elektronisches Logbuch" zur Dokumentation der Weiterbildung. Adobe Stock_ufotopixl10

Das elektronische Logbuch sollte eine einfache, nutzerfreundliche und zeitgemäße Umsetzung von Dokumentationspflichten ermöglichen, konkretisiert der Verband seine Vorstellung. Dieses Logbuch soll die Dokumentation der Weiterbildung für Ärzte in Weiterbildung und Weiterbildungsbefugte gleichermaßen erleichtern sowie eine transparente Dokumentation von Weiterbildungsfortschritten ermöglichen.

Bundesweit einheitliche MWBO Bedingung für sinnvollen Einsatz des elektronischen Logbuchs

Damit ein elektronisches Logbuch sinnvoll eingesetzt werden kann und auch den Austausch mit der zuständigen Ärztekammer sinnvoll erleichtert, steht für die JADE eine bundesweit einheitliche Umsetzung der MWBO im Vordergrund. Regionale Besonderheiten, insbesondere bei den Vorgaben zur Weiterbildungszeit, erschwerten bisher einen Wechsel der Ärztekammer innerhalb der Weiterbildung und sind aus Sicht der jungen Ärzte in Weiterbildung schlicht unverständlich.

Das Netzwerk appelliert daher auch an alle zuständigen Ärztekammern, "bei der Umsetzung der MWBO auf eine bundesweit einheitliche Umsetzung Wert zu legen und sich nicht mit regionalen Besonderheiten zu schmücken."

Die 2018 beschlossene Reform der MWBO im Bereich der Allgemeinmedizin wird von der JADE ausdrücklich begrüßt, teilt der Verband weiter mit.

Die Weiterentwicklung der Weiterbildungsinhalte, entlang von kognitiver, Methoden- und Handlungskompetenz, stelle eine wichtige Weiche zur Verbesserung der Didaktik der Weiterbildung und zur Prüfung erworbener Inhalte. Dass künftig 24 Monate in der ambulanten hausärztlichen Versorgung in der Allgemeinmedizin absolviert werden müssen, sei bereits seit 2012 von der JADE gefordert worden. "Mit dem Grundsatz ,Allgemeinmedizin kann man nur in der Allgemeinmedizin lernen' werden die Besonderheiten und Spezifika unseres Fachs anerkannt und wertgeschätzt", freut sich die Vertretung der jungen Allgemeinmediziner.

Dass neben der Inneren Medizin und der Allgemeinmedizin nun ein drittes Fach der unmittelbaren Patientenversorgung nötig ist, sieht die JADE als weiteren Fortschritt an. "Zukünftige Fachärztinnen und Fachärzte für Allgemeinmedizin müssen über eine breite Weiterbildung verfügen, um der Komplexität der Patientenversorgung gerecht zu werden", unterstreicht die Vereinigung.

Wer ist die JADE?

Die Junge Allgemeinmedizin Deutschland – kurz JADE  – ist ein bundesweites Netzwerk junger Ärzte in Weiterbildung beziehungsweise junger Fachärzte für Allgemeinmedizin und aller am Fach Allgemeinmedizin interessierten Studenten.

Die JADE wurde 2008 als unabhängige Arbeitsgemeinschaft der Sektion Weiterbildung der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM) gegründet. Ziel ist, die Aus- und Weiterbildungs-, Arbeits-, Fortbildungs- und Forschungsbedingungen der jungen Allgemeinmediziner in Deutschland nachhaltig und kontinuierlich zu verbessern. Dafür kooperiert die Vertretung mit der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM), dem Deutschen Hausärzteverband (DHÄV) und dessen Landesverbänden, dem Vasco da Gama Movement (VdGM) sowie der Weltorganisation für Allgemein- und Familienärzte (WONCA).

19093201901228190122919012301901954 1909321 1901232
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare