Nachricht

Urkrokodil hatte Zähne wie ein T. Rex

Lange gaben die monströsen fossilen Zähne, die auf Madagaskar gefunden wurden, den Paläontologen Rätsel auf. Nun gelang es, die Funde zu rekonstruieren: Vor etwa 170 Millionen Jahren lebten auf der heutigen Insel gigantische Krokodile.

Die Paläontologen Cristiano Dal Sasso (rechts) und Simone Maganuco mit den Schädelknochen von Razanandrongobe sakalavae im Naturhistorischen Museum Mailand. Die knapp 15 Zentimeter langen Zähne sind in Form und Größe vergleichbar mit denen eines T. Rex und machten das Gebiss zu einem der gewaltigsten des Juras. Giovanni Bindellini

Einzigartig sind die Alveolen mit ihrem größeren labiolingualen Durchmesser, die U-geformten mesialen Zähne und das Vorhandensein von Dentikeln - größer als bei großen Theropoden wie etwa dem Tyrannosaurus Rex. (A), der erste Praemaxillare-Zahn, der noch in seinem Alveolus wächst; (B) mesialer Zahn mit Verschleißfläche (ws); (C) vierter Zahn auf dem Praemaxillare; (D) Seitenzahn. Maßstäbe = 10 mm. Michele Zilioli
Wiederaufbau von Ober- und Unterkiefer: Originale und Kopien (in Grau, gedruckt in 3-D aus CT-Daten). Giovanni Bindellini
Im Unterschied zu heutigen Krokodilen besaß dieses Raubtier einen kompakten Schädel und ging auf aufgerichteten Gliedern. Fabio Manucci
Größenvergleich zwischen "Razana" und dem Menschen. Marco Auditore
3-D reconstruction of the snout of R. sakalavae in rostral view (A), including the left dentary (MHNT.PAL.2012.0.6.1), the right premaxilla and their counterlateral copies obtained from CT data; composite reconstruction of the skull of R. sakalavae in palatal view ((B) the specimens are indicated in the figure), and size comparisons with the notosuchians Gasparinisuchus peirosauroides Martinelli et al., 2012 (C) and Baurusuchus salgadoensis Carvalho, De Arruda Campos & Nobre, 2005 (D), the giant thalattosuchian Machimosaurus rex Fanti et al., 2016 (E), the giant sebecid Barinasuchus arveloi Paolillo & Linares, 2007 (F), the largest extant crocodilian Crocodylus porosus Schneider, 1801 (H), and two of the biggest neosuchians, Sarcosuchus imperator De Broin & Taquet, 1966 (G), and Purussaurus brasiliensis Barbosa-Rodrigues, 1892 (I). Grey areas indicate skull roof areas visible through the palatal fenestrae. Scale bar = 3 cm (A) and 50 cm (B–I). Cristiano Dal Sasso et al.
Rechter Zwischenkieferknochen von Razanandrongobe sakalavae in rostraler (R), kaudaler (C), lateraler (L), dorsaler (D), ventraler (V) und medialer (M) Ansicht. Maßstab = 5 cm Cristiano Dal Sasso et al.
Linker Unterkiefer von Razanandrongobe sakalavae in lateralen (L), medialen (M) rostralen (R), dorsalen (D), ventralen (V), und kaudalen (C) Ansichten. Maßstab = 5 cm. Cristiano Dal Sasso et al.
Ausgewählte kraniale Fragmente und ein isolierter Zahn von R. sakalavae. Rechtes Oberkieferfragment in medialen (A), dorsalen (B), ventralen (C) und lateralen (D) Ansichten; linkes Oberkieferfragment in dorsalen (E), kaudalen (F), ventralen (G) und medialen (H) Ansichten; verbleibendes voraxaxilläres Fragment in medialen (I) und lateralen (J) Ansichten; sehr großer isolierter Zahn in lateralen (K) und rostralen (L) Ansichten. Maßstab = 2 cm. Cristiano Dal Sasso et al.

Bisher ist wenig über den Ursprung und die frühe Entwicklung der sogenannten Notosuchia bekannt. Fest steht: Die Razanandrongobe sakalavae, also die "Vorfahren der Rieseneidechsen der Region Sakalava - Spitzname 'Razana' -, sind etwa 42 Millionen Jahre älter als bisher bekannte Vertreter der Gruppe.

Anhand der Fossilien haben Paläontologen Aussehen, Körperbau und Fressverhalten dieser räuberischen Krokodilform rekonstruiert: So deuten die großen massiven Kieferknochen, bewaffnet mit enormen gezackten Zähnen, die in Größe und Form denen eines T. Rex ähneln, darauf hin, dass diese Riesenkrokodile auch hartes Gewebe wie Knochen und Sehnen fraßen. Im Vergleich zu den heutigen Krokodilen besaßen diese gigantischen Krokodile einen kompakteren Schädel und mächtigere aufgerichtete Glieder.

Sieben Meter lang, eine Tonne schwer

Razanana ist damit bei weitem der älteste - und möglicherweise der größte - Vertreter der Notosuchia und dokumentiert die Entwicklungen zu einer massiven Zunahme der Körpergröße entlang der Evolutionsgeschichte. "Razana konnte sogar einen Theropoden überwätigen und stand damit an der Spitze der Nahrungskette", sagt Studienleiter Cristiano Dal Sasso vom Naturhistorischen Museum Mailand.

Die Forscher gehen davon aus, dass Razana etwa sieben Meter lang und bis zu einer Tonne schwer war, was den allergrößten der heute lebenden Krokodilen entspricht. 

Dal Sasso C, Pasini G, Fleury G, Maganuco S. (2017) Razanandrongobe sakalavae, a gigantic mesoeucrocodylian from the Middle Jurassic of Madagascar, is the oldest known notosuchian. PeerJ 5:e3481 doi.org/10.7717/peerj.3481

16831661669955166995116699521683167 1683168 1669953
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare




Weitere Bilder
Bilder schließen