Digitalisierung im Gesundheitswesen

PKV-Verband gründet Start-up-Fonds

Der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) hat einen Fonds aufgelegt, der bis zu 100 Millionen Euro in Start-ups investieren soll, die digitale Innovationen für die Gesundheitsversorgung entwi­ckeln.

zm-mg

Mit dem Fonds "Heal Capital" werden die beteiligten PKV-Unternehmen ein Zielvolumen von 100 Millionen Euro zur Verfügung stellen, um mit diesem Gründer-Kapital "gezielt die Qualität der medizinischen Versorgung in Deutschland und die Digitalisierung des Gesundheitswesens voranzutreiben", teilt der PKV-Verband mit. Dabei werde sich der Fonds auf Bereiche wie digitale Gesundheitsanwendungen, Tele­medizin, digitale Prävention und Digitalisierung der Pflege fokussieren.

Partner des PKV-Verbands beim Management des neuen Fonds sind die beiden Berliner Investoren "Heartbeat Labs" und "Flying Health", die ihrerseits eine einstel­lige Millionensumme in den Fonds investieren. Aus Sicht des PKV-Verbandsvorsitzenden Ralf Kantak ist der neugegründete Fonds "ein weiterer Beleg, dass die Private Krankenversicherung als Motor für Innovationen im deutschen Gesundheitssystem wirkt".

Hintergrund

Mit dem Digitale Versorgung-Gesetz (DVG) ist der Gesetzgeber im Begriff, für die gesetzlichen Krankenkassen die Möglichkeit zu schaffen, zwei Prozent ihrer Finanzreserven bei Schaffung entsprechender Ausfallsicherheiten in Start-ups zu investieren, um damit digitale Innovationen im Gesundheitswesen zu fördern. Das Gesetz ist noch nicht in Kraft. Der Kabinettsentwurf wurde am 10. Juli verabschiedet, mit dem 1. Durchgang im Bundesrat startet am 20. September der parlamentarische Prozess, der voraussichtlich erst 2020 abgeschlossen sein wird.

Sollte das Gesetz in der jetzigen Entwurfsform in Kraft treten, können medizinische Start-ups mit einem Geldsegen rechnen: Allein die Techniker Krankenkasse als mitgliederstärkste Krankenkasse in Deutschland weist in ihrem Geschäftsbericht für 2018 rund 2,7 Milliarden Euro Rücklagen aus - zwei Prozent hiervon entsprechen 54 Millionen Euro, die künftig in digitale Innovationen investiert werden dürften.

Heartbeat Labs und Flying Health sind als Investoren bereits mit Fokus auf Digitalisierung des Gesundheitswesens in Deutsch­land aktiv. Seit 2017 hat Heartbeat Labs sechs Unternehmen gegründet sowie in neun Digital Health-Unternehmen investiert. Flying Health hat sich nach eigener Aussage seit 2012 zu einem führenden digitalen Ökosystem in der Gesundheitswirtschaft entwickelt.

21002902091065209106620910672100291 2086673 2091069
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare