39,40 oder 59,90 Euro?

Streit um Honorierung von SARS-CoV-2-Tests

Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) honoriert SARS-CoV-2-Tests jetzt mit 39,40 Euro. Die Akkreditierten Labore (ALM e.V.) fordern 59,90 Euro. Ihre Hoffnung auf Aussetzung des Beschlusses blieb unerfüllt.

Adobe Stock_dottedyeti

Nun gilt der Beschluss des Erweiterten Bewertungsausschusses: Labore erhalten für SARS-CoV-2-Tests 39,40 Euro. Die Haltung des BMG ist klar definiert: „Mit Beschluss des Erweiterten Bewertungsausschusses in seiner 65. Sitzung vom 10. Juni 2020 wurde die Leistung nach der Gebührenordnungsposition 32816 im Abschnitt 32.3.12 EBM im Rahmen der Krankenbehandlung zum 1. Juli 2020 auf 39,40 Euro angepasst. Der Beschluss ist vom Bundesministerium für Gesundheit mit Schreiben vom 26. Juni 2020 nicht beanstandet worden“, sagt ein Ministeriumssprecher auf Anfrage von zm-online. Das bedeutet in der Praxis, dass Tests ab Juli mit 39,40 Euro honoriert werden.

Labore hoffen auf Aussetzung des Beschlusses

ALM-Geschäftsführerin Cornelia Wanke geht hingegen davon aus, dass ab Juli dennoch wieder der von ALM geforderte Betrag von 59,90 Euro bezahlt wird. In der vergangenen Woche hatte sie darauf gehofft, dass der Beschluss zum 1. Juli ausgesetzt werden würde. „Wir gehen davon aus, dass wir 59,90 Euro erhalten“, sagt sie gegenüber zm-online.

In der vergangenen Woche hat die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) Klage beim Landessozialgericht Berlin-Brandenburg gegen die geplante Kürzung der Vergütung eingereicht. Die Haltung der KBV: Die neue Preis-Festsetzung sei ohne entsprechende Kalkulationsgrundlagen erfolgt und in der Folge rechtswidrig.

Expertengruppe soll den Markt beobachten

Die Labore unterstützen den KBV-Vorstoß naturgemäß. Und auch dem BMG scheint an einer Lösung des Problems langfristig gelegen zu sein: „Der Erweiterte Bewertungsausschuss richtet zur Marktbeobachtung eine Expertengruppe ein. Die Ergebnisse der Expertengruppe werden in einem Bericht bis zum 15. August 2020 zusammengefasst. Auf dieser Basis berät der Bewertungsausschuss den Beschluss des erweiterten Bewertungsausschusses am 25. August 2020 und entscheidet mit Wirkung zum 4. Quartal ggf. neu“, teilte ein Ministeriumssprecher zm-online mit. Das bedeutet, dass aus Ministeriumssicht frühestens am 1. Oktober wieder mehr Geld an die Labore überwiesen werden könnte. Bis dahin gilt: 39,40 Euro pro Test.

ALM-Vorstand Prof. Dr. Jan Kramer hatte in der vergangenen Woche die Vorgehensweise des BMG deutlich kritisiert: „Die Abwertung der PCR um rund ein Drittel verhöhnt unsere Arbeit und demütigt die Menschen, die in den Laboren arbeiten. Abgesehen davon können wir den Test so nicht mehr kostendeckend durchführen. Ständiger Einsatz des qualifizierten Personals im 3-Schicht-System sowie mit Wochenend- und Feiertagsarbeit für die Corona-Analytik und die Aufbau- sowie Vorhalteleistung dieser speziellen Diagnostik sind und bleiben kostenintensiv. Diese nicht nachvollziehbare Abwertung führt auch zur Demotivation unserer Mitarbeiterschaft.“

Das neu identifizierte Coronavirus SARS-CoV-2 verursacht die "Corona virus disease 2019" (Covid-19) und ist Auslöser der COVID-19-Pandemie.

32317813207625320762632076273216640 3231782 3207629
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare