Bundesgerichtshof

EuGH soll Anspruch auf kostenlose Kopie von Patientenakten klären

Von einer Zahnärztin in Sachsen-Anhalt fordert ein Patient die kostenlose Herausgabe von Kopien seiner Patientenakte. Die Zahnärztin will sich die Arbeit nur gegen Kostenerstattung machen. Den Streit soll nun der Europäische Gerichtshof klären.

Der Streit um die Kosten für eine Kopie der Patientenakte wird nun an oberster Stelle in Luxemburg entschieden. Adobe Stock_Stockwerk-Fotodesign

Nach deutschem Recht müssen die Patienten für eine Kopie ihrer Patientenakte die Kosten erstatten. Gestützt auf die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) hatte aber bereits 2020 das Landgericht Dresden anders entschieden.

Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hat nun einen Streitfall dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) zur Klärung vorgelegt. Der Kläger verlangt von seiner Zahnärztin die unentgeltliche Herausgabe einer Kopie sämtlicher bei ihr existierender, ihn betreffender Krankenunterlagen. Er will klären, ob ein Behandlungsfehler vorliegt, für den sie haften muss.

Ähnlich wie in einem anderen Fall schon das Landgericht Dresden haben das Amtsgericht Köthen und das Landgericht Dessau-Roßlau dem Patienten eine kostenlose Kopie der Unterlagen zugesprochen. Dies stehe ihm nach der DSGVO zu. Auch der BGH neigt zu dieser Ansicht. Er sieht aber offene Fragen, die nur der EuGH in Luxemburg klären kann.

Die Kopie kostet 30 bis 50 Cent je Seite

Nach deutschem Recht (§ 630g BGB) könnten Patienten eine Kopie oder auch eine „elektronische Abschrift“ der Patientenakte verlangen. Dies sei so zu verstehen, dass die Patienten hier ein Wahlrecht haben, so der BGH. Für die Kopie müssten sie dann aber die Kosten erstatten. Abgerechnet wird üblich nach Seiten, meist mit 30 bis 50 Cent je Seite.

Ein Anspruch auf kostenlose Kopien könne sich aber aus der DSGVO ergeben. Danach müsse der für die Datensammlung Verantwortliche eine erste Kopie der personenbezogenen Daten kostenlos zur Verfügung stellen. Bislang ungeklärt ist nach dem Karlsruher Beschluss aber, ob dieser Anspruch hier greift. Denn das Auskunftsrecht der DSGVO leite sich aus dem Anspruch auf eine datenschutzrechtliche Information und Prüfung ab. Der EuGH soll daher klären, ob ein Anspruch auf kostenlose Auskunft auch bei einem „anderen – datenschutzfremden, aber legitimen – Zweck“ besteht, hier die Prüfung arzthaftungsrechtlicher Ansprüche.

Rechtfertigt der Aufwand für Ärzte die Kostenpflicht?

Offen ist laut BGH auch, ob der Schutz der Ärzte und Zahnärzte vor zu vielen der mit hohem Aufwand verbundenen Anfragen die Kostenpflicht rechtfertigen kann. Gegebenenfalls könnten dies die Gerichte je nach Einzelfall entscheiden, schlagen die Karlsruher Richter vor. Zudem wollen sie auch wissen, ob sich ein kostenloser Anspruch nur auf die persönlichen Daten selbst beziehen würde, oder auf alle Unterlagen, die persönliche Daten enthalten. Ersteres würde umfangreiches Herausschreiben erfordern, Letzteres käme einer Kopie der gesamten Patientenakte gleich.

Nach der derzeitigen Verfahrensdauer beim EuGH ist mit einem Urteil erst in der zweiten Jahreshälfte 2023 zu rechnen.

Vorlagebeschluss des Bundesgerichtshofs vom 29. März 2022,
schriftlich veröffentlicht am 06. Mai 2022
Az.: VI ZR 1352/20

Freier Journalist, Kassel

68269586798817679882167988226826959 6826960 6798825
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare