Suche eingrenzen


  • Praxisgründer

zm starter


Karina Dombi ist das, was man einen spontanen Menschen nennt. Ihre Freunde, erzählt die gebürtige Rumänin, wissen nie, mit welcher Frisur sie beim nächsten Treffen auftaucht.

mehr

Die heute alleinerziehende Mutter eines 15-jährigen Sohns konnte es nicht glauben: HIV. Im Jahr 2002 kein unbedingtes Todesurteil mehr, aber ein tiefer Einschnitt in ihr Leben und das ihrer Familie.

mehr

In Wien sind Ende November mehrere hundert Ärzte auf die Straße gegangen, um gegen die geplante Gesundheitsreform der österreichischen Regierung zu demonstrieren.

mehr

Wer sich für Epidemiologie, Sozialmedizin, Gesundheitsökonomie und Politik interessiert, für den könnte eine postgraduale Weiterbildung in Dental Public Health genau das Richtige sein. Wo? In London.

mehr

Das Petitionsrecht ist im Grundgesetz verankert. Früher konnte man sich nur per Brief oder Fax an den jeweiligen Ausschuss wenden, heute geht das auch online. Immer mehr Menschen nutzen diese Möglichkeit.

mehr

Jobsharingkonzepte für Ärzte

Zwei Ärzte, ein Job

Zwei Alumni der Universität Witten/Herdecke bieten auf dem Portal www.arztinteilzeit.de Jobsharingkonzepte für Ärzte - und möchten dadurch die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für Mediziner verbessern.

mehr

Schon als Kind sei Kay ein lustiges Kerlchen gewesen. Das sagt sein Vater Harry und der muss es ja schließlich wissen.

mehr

Bei Zahnärzten muss die Feinmotorik stimmen, um optimale Behandlungsergebnisse zu erzielen. Geschicklichkeitsspiele sorgen dafür, dass die Hände in Bestform sind.

mehr

Von 1988 bis 1993 war Priv.-Doz. Dr. Dietmar Weng aus Starnberg Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes. Im Interview mit zm-online erzählt er, wie ihn diese Zeit geprägt hat.

mehr

Es ist früh am Morgen. In aller Eile und völlig verschlafen stopft Moritz seine Unterlagen in seine Tasche. Wie immer muss sich der 25-Jährige sputen, um pünktlich in der Uni zu sein.

mehr