Suche eingrenzen

Nachrichten


In Deutschland werden immer weniger Menschen mit neuem Zahnersatz versorgt. Dies geht aus dem aktuellen Zahnreport der Barmer hervor, der heute veröffentlicht wurde.

mehr

Zahnärzte sollten darauf dringen, dass in einem Mietvertrag für die Praxis ausdrücklich eine Konkurrenzschutzklausel aufgenommen wird.

 

 

mehr

Eine aktuelle US-amerikanische Studie hat festgestellt, dass rund 80 Prozent der von Zahnärzten verordneten Antibiotika-Prophylaxen vor Behandlungen nicht notwendig gewesen wären.

mehr

Veraltete Approbationsordnung für Zahnärzte wird modernisiert

ZApprO: Eine Novellierung in zwei Stufen

Der Bundesrat hat Änderungen an der zahnärztlichen Ausbildung zugestimmt. Doch die Reform kommt nicht so, wie 2017 von der Bundesregierung ursprünglich geplant.

mehr

Ausbildung für Zahnärzte aus dem Jahr 1955 endlich modernisiert!

Neue zahnärztliche Approbationsordnung verabschiedet

Die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) begrüßt, dass die völlig veraltete Approbationsordnung für Zahnärzte (ZApprO) nun endlich modernisiert wird. Der Bundesrat hat der Novelle nach langem Ringen zugestimmt.

mehr

Werbung, Online-Bewertung, berufliche Fortbildung oder Medizinprodukteverordnung – viele Themen, die den Praxisalltag des Zahnarztes in Deutschland betreffen, sind auch EU-weit für den Berufsstand relevant.

mehr

Bundestag beschließt Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung

"Arzneimittel sollen den Patienten helfen und nicht schaden"

Der Bundestag hat am 6. Juni in 2./3. Lesung das Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV) beschlossen. Ziel ist, die Qualität und Sicherheit bei Arzneimitteln zu verbessern.

mehr

Pflegekräfte, die als Honorarkräfte in stationären Pflegeeinrichtungen tätig sind, sind in der Regel nicht als Selbstständige anzusehen, sondern unterliegen als Beschäftigte der Sozialversicherungspflicht.

mehr

Zahnschmerzen können die Urlaubsstimmung erheblich trüben. Der Sprachführer der Initiative proDente übersetzt die wichtigsten Fragen und Begriffe rund um Zahnschmerzen in sieben Sprachen.

mehr

Es sei ein "wichtiger Schritt zur Verbesserung der Zahngesundheit junger Menschen": Die Zahnärzte in Nordrhein begrüßen das Ende der Subventionierung zuckerhaltiger Schulkakaos in NRW.

mehr