Nachrichten


In einer Erklärung an die Presse betont das Bundesgesundheitsministerium (BMG), dass die Impfstoff-Lieferungen an die Arztpraxen nicht verringert werden, sondern ab Ende April steigen sollen.

mehr

Fälle von venöser Sinusthrombose nach Impfung

Johnson & Johnson stoppt geplante Lieferung an EU

Der US-Hersteller verschiebt die Markteinführung seines Vakzins. Bis Ende Juni war die Lieferung von 55 Millionen Dosen des Impfstoffs geplant. Damit könnte der EU-Impfkampagne ein erneuter Rückschlag drohen.

mehr

Eine neue Plattform ermöglicht die kontinuierliche und bundesweite Überwachung von SARS-CoV-2-Mutationen in Echtzeit. Sie ist für jeden einsehbar und dient auch dem Krisenstab des Robert Koch-Instituts.

mehr

Neue S3-Leitlinienempfehlungen der Onkologie

Update und Ergänzungen zum Mundhöhlenkarzinom

Das Leitlinienprogramm Onkologie hat die S3-Leitlinie „Diagnostik und Therapie des Mundhöhlenkarzinoms“ aktualisiert. Die Begutachtung des Zahnfleischs bei der zahnärztlichen Kontrolle bleibt wichtig.

mehr

Änderung des Infektionsschutzgesetzes

Bundeskabinett beschließt einheitliche Notbremse

Der Lockdown wird verschärft. Sobald der Inzidenzwert von 100 an drei aufeinanderfolgenden Tagen in einer Region überschritten wird, sollen laut Regierung härtere bundeseinheitliche Maßnahmen in Kraft treten.

mehr

Programmentwurf zur Bundestagswahl

FDP will Freie Berufe stärken

Weniger Bürokratie, mehr Digitalisierung und ein klares Bekenntnis zu den Freien Berufen und zur dualen Krankenversicherung – die FDP hat ihren Entwurf zum Wahlprogramm für die Bundestagswahl 2021 vorgelegt.

mehr

Laut einer Lancet-Studie aus Oxford verringert das Asthma-Spray Budesonid das Risiko für einen schweren COVID-19-Verlauf um rund 90 Prozent. Für SPD-Gesundheitsexperten Prof. Karl Lauterbach ein „Gamechanger".

mehr

Deutsche Gesellschaft für Zahnerhaltung

Haak ist neuer DGZ-Präsident

Prof. Dr. Rainer Haak, Direktor der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie am Universitätsklinikum Leipzig, ist Präsident der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung (DGZ).

mehr

Ab dem 19. April soll auch der Impfstoff von AstraZeneca in den Arztpraxen verimpft werden, meldet die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV). Ab dann sollen über eine Million Dosen zur Verfügung stehen.

mehr

Ärztestatistiken von BÄK und KBV

Trend zu Anstellung und Teilzeit bleibt

Die Zahl der Ärzte ist zwar im Vergleich zum Vorjahr gestiegen, doch fiel der Zuwachs viel geringer aus als zuvor. Die Zahl der jungen Mediziner ging sogar zurück. Das zeigen die neuen Ärztestatistiken.

mehr