Suche eingrenzen

Nachrichten


Erst kühl, dann heiß und dann wieder kälter - wie hält das der Körper aus? Wenn man gesund ist, schadet der Wechsel nicht, meinen Experten. Hauptsache man trinkt genug.

mehr

Als Teil des Internationalen Krebsgenom-Konsortiums untersuchen Wissenschaftler unter der Federführung des Deutschen Krebsforschungszentrums systematisch das Erbgut kindlicher Hirntumoren

mehr

Ein Großteil der Schulanfänger nutzt nach einer Auswertung der Techniker Krankenkasse (TK) die Vorsorge beim Zahnarzt. 85 Prozent der bei der Kasse versicherten Sechsjährigen gingen 2011 zur

mehr

Die Wirtschaftskrise könnte viele Länder zum Sparen im Kampf gegen Aids verleiten, mahnen Experten auf der Welt-Aids-Konferenz in Washington. Außerdem müssten schwer zugängliche Gruppen von

mehr

Mit Skepsis und Zurückhaltung reagieren Krankenkassen und Ärzteschaft auf die Überlegungen der Bundesregierung für eine verbesserte Krebsfrüherkennung.

mehr

Missverständlich bis falsch sei der Eindruck, den die aktuelle Ausgabe des "Focus" in einem Schwerpunkt über die Kieferorthopädie vermittelt, kritisiert die Bundesvorsitzende des Berufsverband der Deutschen

mehr

Die gute Nachricht: Immer mehr HIV-Infizierte können mit Medikamenten die Verbreitung des Virus in ihrem Körper verlangsamen. Die schlechte: Resistenzen gegen die Medikamente breiten sich aus, wie jüngst

mehr

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) fordert gesetzliche Regelungen, die den Antibiotika-Einsatz in der Tiermast drastisch reduzieren.

mehr

Die Hautkrebsgefahr durch Sonnenbänke wird nach Meinung von Wissenschaftlern in ganz Europa noch immer dramatisch unterschätzt. Das zeigt eine neue Studie.

mehr

Die Abgabe von Medikamenten soll den Apothekern künftig 190 Millionen Euro im Jahr mehr einbringen. Das zuständige Wirtschaftsministerium hält den Aufschlag nach langer Pause für angemessen. Den Pharmazeuten

mehr